FOLKWANG REPARIERT!

23.06.2023

Während des Rundgangs, der großen Jahresausstellung der Folkwang Universität der Künste, hat das erste Reparaturformat des SPACE FOR REPAIR »Folkwang repariert!« stattgefunden.

Beteiligte

Besuchende konnten defekte Geräte mitbringen und diese gemeinsam, unter Anleitung, reparieren. Dabei wurden unterschiedlichste Objekte und Produkte repariert: neben elektronischen Kleingeräten wie Toastern, Ventilatoren und Mixern wurden auch Bildschirme sowie textile Objekte repariert. Die Besuchenden konnten neben dem Know-how der Mitglieder des SPACE FOR REPAIR auf die Infrastruktur vor Ort, in Form von den für die Reparatur benötigten Maschinen und Werkzeugen, zurückgreifen. Die dort reparierten Objekte wurden dadurch vor der Entsorgung bewahrt. Neben dem gemeinsamen, praktischen Arbeiten konnte bei „Folkwang repariert!“ eine begleitende Ausstellung besucht werden, die Studierendenprojekte zeigte, die sich mit Ressourcenschonung und Reparierbarkeit im Kontext der Produktgestaltung beschäftigen.⁠

WORKSHOP
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.